bikup - Bildung, Kultur, Partizipation

Die Initiative „Kurve kriegen“

Aktiv gegen Jugendkriminalität

Kooperationspartner

Ministerium des Innern des Landes Nordrhein-Westfalen

Zeitraum

Seit März 2018

Ziel & Aktivitäten

„Kurve kriegen“ ist eine kriminalpräventive Initiative der Landesregierung Nordrhein-Westfalen, die mit dem Einsatz zertifizierter Sprach- und Integrationsmittler:innen (SIM) Polizei und Pädagog:innen dabei unterstützt, gefährdeten Kindern und Jugendlichen Wege aus der Kriminalität aufzuzeigen. Die Initiative richtet sich an mehrfachtatverdächtige Kinder und Jugendliche in besonderen sozialen Problemlagen. Um sie und ihre Eltern rechtzeitig zu erreichen, bevor sich eine kriminelle Laufbahn verfestigt, geht die Polizei NRW mit der Einbindung von Sprach- und Integrationsmittler:innen als Türöffner und Brückenbauer neue Wege.

Inhalte der Initiative

bikup unterstützt mit dem Einsatz von zertifizierten Sprach- und Integrationsmittler:innen (SIM), die über den bikup Sprachmittlerpool NRW vermittelt werden, die Arbeit der involvierten polizeilichen Ansprechpartner:innen (PAP) und der pädagogischen Fachkräfte (PFK).

Die Sprach- und Integrationsmittler:innen (SIM) ermöglichen aufgrund ihrer kultursensiblen, wertschätzenden und ehrlichen Kommunikation auf Augenhöhe eine glaubwürdige Kontaktaufnahme zur Zielgruppe und leisten somit einen wertvollen Beitrag, um anfängliches Misstrauen ab- und Vertrauen aufzubauen.

Einsatzorte in denen Sprach- und Integrationsmittler:innen in NRW eingesetzt werden:

Aachen, Bielefeld, Bochum, Bonn, Dortmund, Duisburg, Düsseldorf, Ennepe-Ruhr-Kreis, Essen, Gelsenkirchen, Hagen, Köln, Märkischer Kreis, Mettmann, Mönchengladbach, Münster, Oberhausen, Paderborn, der Rhein-Erft-Kreis und Wesel und Wuppertal.

Bisherige vermittelte Sprachen & Dialekte:

Albanisch, Arabisch, Bulgarisch, Dari, Englisch, Farsi, Französisch, Griechisch, Kurdisch-Badini, Kurdisch-Kurmandschi, Kurdisch-Sorani, Polnisch, Portugiesisch, Rumänisch, Russisch, Serbisch, Spanisch und Türkisch

„Standards sind sehr wichtig für uns. Bei den Sprach- und Integrationsmittlern des bikup Sprachmittlerpool NRW wissen wir, auf wen wir uns einlassen. Wir kennen die umfangreiche Ausbildung, die ein Jahr dauert und etwa 2000 Stunden umfasst. Wir kennen ihre Leitlinien, namentlich die Un- und Allparteilichkeit, die Vollständigkeit des Übersetzten und die Klarheit der Rolle. Wir schätzen zudem das hohe, persönliche Engagement der SIM. Bezogen auf die Zielgruppe stellen wir fest, dass die SIM sehr empathisch an die Sache herangehen. Bisher ist es in keinem Fall zu einer Ablehnung durch eine Familie gekommen. Auch insgesamt erhalten wir positive Rückmeldung zu den SIM der Fachkräfte vor Ort.“

Auszug aus einem Interview mit Jörg K. Unkrig, Leitender Kriminaldirektor, Referat 424, Kriminalprävention und Opferschutz, Kriminalpräventive Landesprojekte im Ministerium des Innern des Landes NRW

 

Publikationen, Presse & Veranstaltungen

Publikationen

Hier gelangen Sie zu dem vollständigen Interview mit Jörg. K. Unkrig, das im Februar 2019 mit der bikup gGmbH geführt wurde. http://www.bikup.de/wp-content/uploads/2021/02/Interview-mit-Jörg-Konrad-Unkrig.pdf

Presse

„Wege entstehen dadurch, dass man sie geht.“ Ein Beitrag der Initiative „kurve kriegen“ zur Zusammenarbeit mit Sprach- und Integrationsmittler:innen. https://www.kurvekriegen.nrw.de/100-sim-einsaetze-du/

Sprach- und Integrationsmittler unterstützen die NRW-Initiative „Kurve kriegen“. Ein Artikel auf der Internetseite der Polizei Nordrhein-Westfalen. https://polizei.nrw/artikel/sprach-und-integrationsmittler-unterstuetzen-die-nrw-initiative-kurve-kriegen

Veranstaltungen (eine Auswahl)

Infoveranstaltung zu „Kurve kriegen“ am 24.09.2020. https://www.bikup.de/2020/10/06/infoveranstaltung-zu-kurve-kriegen/

Dritte Qualitätsentwicklungsdialog der Initiative „Kurve kriegen“ am 27.03.2019. https://www.bikup.de/2019/03/27/das-salz-in-der-suppe/

Informationsveranstaltung zu „Kurve kriegen“ am 25.02.2019. https://www.bikup.de/aktuelles/page/3/ https://www.bikup.de/2019/02/25/5-einfuehrungsfortbildung-kurve-kriegen/

Informationsveranstaltung zu „Kurve kriegen“ am 27.07.2018. https://www.bikup.de/aktuelles/page/4/

In einer ersten Feedbackrunde kommen SIM und Verantwortliche des Innenministeriums im Juli 2018 zusammen. Die Ergebnisse lassen sich sehen https://www.kurvekriegen.nrw.de/feedback-sim/

Teile diesen Beitrag
So finden Sie uns