bikup - Bildung, Kultur, Partizipation
Teile diesen Beitrag

Die Rolle der Sprach- und Integrationsmittler:innen im kriminalpräventiven Projekt

bikup war Gast auf dem Jour fixe, zu dem Wilfried Karden, Koordinator des Projektes „360° – Integration, Orientierung, Perspektiven! – Maßnahmen zur Vorbeugung von Clankriminalität“ die in das Projekt eingebundenen pädagogischen Fachkräfte (PFK) geladen hatte. Dort wurde über die Rolle und das Berufsbild des:der Sprach- und Integrationsmittler:in (SIM) diskutiert, die bisherige gute Zusammenarbeit hervorgehoben und perspektivisch geprüft, was an Arbeitsabläufen optimiert werden kann.


Zur Übersicht
So finden Sie uns