bikup - Bildung, Kultur, Partizipation
Teile diesen Beitrag

Eine starke Mannschaft

Elf Frauen und ein Mann! Ein tolles Foto und ein tolles Team. Was wie eine Damenfußballmannschaft samt Coach nach einem Sieg aussieht, zeigt die frisch zertifizierten Sprach- und Integrationsmittler, die am Mittwoch, den 21. Februar, ihren Abschluss in den Räumlichkeiten der bikup gGmbH feierten. Gemeinsam haben sie die Teilzeitfortbildung, die meist mehr Frauen als Männer besuchen, absolviert. Zwei Jahre haben die Zwölf hier gemeinsam gelernt, gelacht, gebangt und auch getrauert, wie eine der Teilnehmerinnen erzählt. Und vor allem viel gegessen, meint eine andere lachend. Sie haben es geschafft und sind froh und stolz zugleich, bestätigt auch der Hahn im Korb. Ein Grund zu feiern.

Während der Zeugnisverleihung, durch die bikup Geschäftsführerin Varinia Fernanda Morales mit sichtlicher Freude moderierte, hatten auch alle Teilnehmenden die Gelegenheit, die zweijährige gemeinsame Zeit Revue passieren zu lassen. Neben viel Dankbarkeit für den Zusammenhalt und die Unterstützung innerhalb der Gruppe sowie für die Professionalität und Hilfsbereitschaft der Dozenten und des bikup Bildungsteams, fanden die frisch zertifizierten Sprach- und Integrationsmittler auch immer wieder bewegende Worte, um sich bei Varinia Morales zu bedanken. Dafür, dass sie ihnen mit viel Engagement den Weg in die Fortbildung eröffnet und auch mal aufkommende Zweifel in vertrauensvollen Gesprächen vertrieben habe. Jetzt fühlen sie sich motiviert und bereit für die berufliche Zukunft! Die ist für die Hälfte der Teilnehmenden schon greifbar, denn sie haben bereits eine Anstellung gefunden.


Zur Übersicht
So finden Sie uns