bikup - Bildung, Kultur, Partizipation
Teile diesen Beitrag

Deutsches Ärzteblatt: Asylsuchende und Flüchtlinge – Therapiefreiheit ist nicht gesichert

Neben bikup setzen sich die Bundesärztekammer und die Bundespsychotherapeutenkammer (BPtK) für eine Regelung der Finanzierung von professioneller Sprach- und Kulturmittlung im Gesundheitswesen ein.
Beide Berufsverbände sprechen sich für eine Kostenübernahme durch die GKV aus und äußerten diesen Standpunkt im Rahmen einer Anhörung des Gesundheitsausschusses des Bundestages am 08. Juni 2016, an dem auch bikup Geschäftsführerin Varinia Fernanda Morales zum Thema Stellung bezog.

WEITERLESEN


Zur Übersicht
So finden Sie uns