bikup - Bildung, Kultur, Partizipation

Zertifizierung

Zur Qualitätssicherung lassen wir uns regelmäßig von unabhängigen, akkreditierten Zertifizierungsstellen prüfen.

bikup ist ein anerkannter Bildungsträger nach AZAV zertifiziert

bikup gemeinnützige GmbH ist seit Dezember 2011 zugelassener Fort- und Weiterbildungsträger nach AZAV zertifiziert (Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung). Das Qualitätsmanagement unserer Bildungsdienstleistungen wurde entsprechend den gesetzlichen Anforderungen geprüft und zertifiziert.

Als anerkannter Bildungsträger können die bikup Bildungsmaßnahmen über Bildungsgutscheine der Bundesagentur für Arbeit und der Jobcenter in Anspruch genommen werden.

AZAV Logo


bikup ist zertifiziert nach ISO 9001

bikup gemeinnützige GmbH ist seit Dezember 2011 zertifiziert nach ISO 9001.

Die ISO 9001 ist eine Norm aus der Gesamtreihe DIN EN ISO 9000 ff (DIN Deutsches Institut für Normung, EN Europäische Norm, ISO International Organisation for Standardisation). Sie beschäftigt sich mit dem Aufbau und der Verbesserung von Qualitätsmanagementsystemen. bikup ist nach dem Qualitätsmanagementsystem ISO 9001 zertifiziert und richtet die Gesellschaft optimal aus, indem:

  • Strukturen und Organisationsleitlinien eindeutig festgelegt,
  • Kompetenzbereiche und Verantwortlichkeiten klar definiert und
  • Arbeitsprozesse kontinuierlich optimiert werden.

9105067147_34893


bikup ist ein lizensiertes telc – Prüfungszentrum

telc steht für “The European Language Certificates” und bietet Sprachprüfungen nach internationalen Standards an. Derzeit können (durch telc) über 80 verschiedene Prüfungen in 11 Sprachen abgelegt werden. Weitere Informationen finden Sie auf der Website der telc gGmbH.

telc

Authorized Test Center


bikup ist eine anerkannte Jugendhilfeeinrichtung nach § 75 SGB VIII

Die Internationale Gesellschaft für Bildung, Kultur und Partizipation – bikup gemeinnützige GmbH ist als Träger der freien Jugendhilfe gemäß § 75 SGB VIII am 19. April 2010 laut Beschluss des Integrationsrates und des Jugendhilfeausschusses – Ausschuss für Kinder, Jugend und Familie – der Stadt Köln anerkannt worden.

Teile diesen Beitrag
So finden Sie uns