bikup - Bildung, Kultur, Partizipation

Telc Sprachprüfungen & Zertifikate

Als lizenziertes telc-Prüfungszentrum ist bikup berechtigt Sprachprüfungen nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen  abzunehmen.


telc-Zertifikat – Was ist das?

telc steht für “The European Language Certificates”.

Der undurchsichtige Dschungel der vielen unterschiedlichen Sprachzertifikate erschwert oft die Entscheidung für ein bestimmtes Zertifikat. Aus diesem Grund hat der Europarat ein Europäisches Sprachzertifikat eingeführt, das sich an einem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen (GER) orientiert. Die telc-Zertifikate in Deutschland lehnen sich an diesen GER in den Fertigkeitsbereichen Hören, Lesen, Sprechen und Schreiben an und stehen demnach für gleiche Bedingungen in Form, einheitlichen Vorgaben und standardisierten Bewertungsrichtlinien in allen Prüfungseinrichtungen.

Telc Sprachprüfungen & Zertifikate

bikup nimmt alle telc-Sprachprüfungen ab, die sich an den 6 Kompetenzstufen des GER orientieren:

A1 und A2: Elementare Sprachverwendung
B1 und B2: Selbständige Sprachverwendung
C1 und C2: Kompetente Sprachverwendung
C1 Hochschule: hochschulbezogene Sprachverwendung

Derzeit können Sie telc-Prüfungen in den Sprachen Englisch, Deutsch, Türkisch, Spanisch, Französisch, und Russisch bei uns ablegen.


Für wen eignen sich die telc-Zertifikate?

Ob für die Schule oder für die Universität, für Bewerbungen oder für das Berufsleben, für eine Leistungsüberprüfung oder als Integrationshilfe- ein telc-Zertifikat bringt Sie weiter.

Denn das Ablegen einer Sprachprüfung mit Zertifikat ermöglicht Ihnen nicht nur Ihre Lernerfolge zu überprüfen und zu schauen, wie gut Sie eine Sprache in verschiedenen Kommunikationssituationen beherrschen, sondern es kann Ihnen auch helfen, sich selber Ziele beim Sprachenlernen zu setzen. Außerdem bietet es Ihnen bessere Chancen im Berufsleben, da immer häufiger Fremdsprachenkenntnisse vom Arbeitsgeber gefordert werden.

Des Weiteren kann das Zertifikat eine Hilfe für das Leben und Arbeiten in einem anderen Kulturraum sein.


Prüfungstermine

Hier können Sie die nächsten Prüfungstermine einsehen:

Deutsch (A1, A2)
25. Juli 2017, Anmeldung bis 20. Juni 2017
24. Oktober 2017, Anmeldung bis 19. September 2017

Deutsch (B1)
28. Juli 2017, Anmeldung bis 23. Juni 2017
27. Oktober 2017, Anmeldung bis 22. Sepember 2017

Deutsch (B2)
31. Juli 2017, Anmeldung bis 26. Juni 2017
03. November 2017, Anmeldung bis 29. September 2017

Deutsch (C1)
01. August 2017, Anmeldung bis 26. Juni 2017
06. November 2017, Anmeldung bis 29. September 2017

Deutsch (C1 Hochschule)
04. August 2017, Anmeldung bis 30. Juni 2017
07. November 2017, Anmeldung bis 29. September 2017

Deutsch (C2)
07. August 2017, Anmeldung bis 03. Juli 2017
10. November 2017, Anmeldung bis 04. Oktober 2017

Englisch (A1, A2)
11. Juli 2017, Anmeldung bis 05. Juni 2017
10. Oktober 2017, Anmeldung bis 01. September 2017

Englisch (B1, B2)
14. Juli 2017, Anmeldung bis 09. Juni 2017
13. Oktober 2017, Anmeldung bis 11. September 2017

Englisch (C1, C2)
17. Juli 2017, Anmeldung bis 12. Juni 2017
16. Oktober 2017, Anmeldung bis 11. September 2017

Türkisch (A1, A2)
18. Juli 2017, Anmeldung bis 12. Juni 2017
17. Oktober 2017. Anmeldung bis 11. September 2017

Türkisch (B1, B2)
21. Juli 2017, Anmeldung bis 16. Juni 2017
20. Oktober 2017, Anmeldung bis 15. September 2017

Türkisch (C1, C2)
24. Juli 2017, Anmeldung bis 19. Juni 2017
23. Oktober 2017, Anmeldung bis 18. September 2017

Spanisch (A1, A2)
08. August 2017, Anmeldung bis 04. Juli 2017
13. November 2017, Anmeldung bis 06. Oktober 2017

Spanisch (B1, B2)
11. August 2017, Anmeldung bis 07. Juli 2017
14. November 2017, Anmeldung bis 06. Oktober 2017

Spanisch (C1, C2)
14. August 2017, Anmeldung bis 10. Juli 2017
17. November 2017, Anmeldung bis 09. Okober 2017

Russisch (A1, A2)
15. August 2017, Anmeldung bis 11. Juli 2017
20. November 2017, Anmeldung bis 12. Oktober 2017

Russisch (B1, B2)
18. August 2017, Anmeldung bis 14. Juli 2017
21. November 2017, Anmeldung bis 13. Oktober 2017

Russisch (C1, C2)
21. August 2017, Anmeldung bis 17. Juli 2017
24. November 2017, Anmeldung bis 16. Oktober 2017

Französisch (A1, A2)
22. August 2017, Anmeldung bis 18. Juli 2017
27. November 2017, Anmeldung bis 19. Oktober 2017

Französisch (B1, B2)
25. August 2017, Anmeldung bis 21. Juli 2017
28. November 2017, Anmeldung bis 20. Oktober 2017

Französisch (C1, C2)
28. August 2017, Anmeldung bis 24. Juli 2017
04. Dezember 2017,. Anmeldung bis 25. Oktober 2017

Anmeldung

Um sich für eine der Prüfungen anzumelden, lassen Sie uns bitte das ausgefüllte Anmeldeformular innerhalb der vorgegebenen Frist zukommen.

Teile diesen Beitrag
So finden Sie uns